Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum - IMF

Projektbeispiele

Eine Auswahl an IMF-Projekten aus den vergangenen Förderjahren wird hier vorgestellt. Alle Ideen haben gemeinsam, dass sie in einer Region neuartig sind und dass das Unternehmens- oder Qualifizierungskonzept innovativ ist.

Weitere Indikatoren für die Förderwürdigkeit sind, dass die Ideen das Einkommen der Frauen verbessern, Arbeitsplätze im Ländlichen Raum schaffen und Familie und Beruf miteinander vereinbar machen.

Ansprechpartnerinnen

Regierungspräsidien

Tübingen: Astrid Mauch
07071/757-3688
astrid.mauch@rpt.bwl.de

Stuttgart: Martina Burkhardt
0711/904-13206
martina.burkhardt@rps.bwl.de

Freiburg: Katrin Fackler
0761/208-1240

katrin.fackler@rpf.bwl.de

Karlsruhe: Dr. Christa Jung
0721/926-3319
christa.jung@rpk.bwl.de


LEL Schwäbisch Gmünd

Renate Abele

07171 - 917-221

07171 - 917-101

poststelle@lel.bwl.de

Kontaktformular

 

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung