Navigation überspringen

Geflügelpest - Die Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen in Geflügelhaltungen weiterhin dringend erforderlich

Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen auch in Geflügelhaltungen mit weniger als 1000 Tieren zum Schutz der Geflügelbestände in Baden-Württemberg weiterhin dringend erforderlich. Nach einigen Monaten ohne Neuinfektionen mit der Gefügelpest wurde jetzt im Landkreis Rottweil ein Fall bei einem Zugvogel bestätigt. Dies ist derzeit der einzige Vogelgrippefall in Baden-Württemberg (Pressemitteilung vom 12.12.2023, MLR Stuttgart)  Lesen Sie weiter...

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung